Los geht’s – Schritt für Schritt

 

Schritt 01: Teeflecken auf der Kleidung? Am besten, Sie verlieren keine Zeit und halten die beschmutzte Stelle unter einen lauwarmen Wasserstrahl. So lassen sich die Flecken danach leichter bearbeiten.

 

Schritt 02: Behandeln Sie die Teeflecken mit Gallseife und lassen Sie diese etwa eine Viertelstunde in die Textilfasern einwirken. Anschließend waschen Sie die Stelle mit klarem Wasser aus. Verwenden Sie bei empfindlichen Fasern wie Seide oder Wolle anstelle der Gallseife ein Feinwaschmittel.

 

Schritt 03: Geben Sie das Kleidungsstück oder die Tischdecke wie gewohnt in die Waschmaschine, verwenden Sie ein geeignetes Waschmittel – zum Beispiel ein Colorwaschmittel für Buntwäsche – und waschen Sie das Textil bei der höchstmöglichen Temperatur. Achten Sie dabei auf die Hinweise auf dem Pflegeetikett.

 

Fertig! Überprüfen Sie das Ergebnis. Ist der Teefleck noch da? Dann wiederholen Sie die Schritte 2 und 3.

 

Tipp vom Profi: Sie sind gerade unterwegs und können nicht sofort eine intensive Reinigungsprozedur starten? Dann tupfen Sie als erstes die Teeflecken mit etwas Mineralwasser ab. Je mehr Kohlensäure es hat, umso besser.

 

Vorbehandeln

 

Bevor Sie das Textil zum ersten Mal in die Waschmaschine geben, prüfen Sie an einer versteckten Stelle, ob es farbecht ist, ganz gleich, welches Waschmittel sie verwenden. Danach können Sie die verschmutzte Stelle mit einem Fleckenentferner behandeln und diesen etwa zehn Minuten einwirken lassen.

 

Waschen

 

Wählen Sie ein passendes Waschmittel für das Textil, um zum Beispiel Teeflecken aus Baumwolle zu entfernen. Bei hartnäckigen Flecken besonders wirksam ist Persil Color Megaperls®. Bei farbiger Kleidung und gemusterten Stoffen leistet das Persil Color Kraft-Gel hervorragende Arbeit. Bei empfindlicher Haut und Allergien eignen sich die Persil Sensitive-Waschmittel. In Kombination mit der Persil-Fleckenhilfe beseitigen sie selbst hartnäckige Teeflecken und Flecken anderer Art.

 

Teeflecken aus Wolle entfernen: Haben Sie Geduld

 

Wolle ist ein sehr sensibles Naturmaterial und reagiert empfindlich auf aggressive Reinigungsmittel. Wenn Sie Teeflecken aus Wolle entfernen wollen, sollten Sie daher Geduld mitbringen. Behandeln Sie die verschmutzte Stelle am besten mit Trockenshampoo und lassen Sie es möglichst lange einweichen. Reiben Sie den Stoff von Zeit zu Zeit behutsam. Auf diese Weise löst sich der Fleck aus den Fasern.

 

Teeflecken entfernen – so wird die Tischdecke wieder sauber

 

Die Teekanne tropft, und schon ist es passiert: Auf der Tischdecke prangt ein Fleck. Auch wenn manche Ratgeberseiten dafür Hausmittel wie Zitronensaft oder Gallseife empfehlen, raten wir Ihnen ausdrücklich zu eigens für problematische Flecken entwickelten Reinigungsmitteln wie Sil 1 für Alles Complete Action Fleckenspray oder Sil 1 für Alles Complete Action Fleckengel. Geben Sie ein wenig von dem Fleckenentferner auf den Stoff, lassen Sie ihn etwas einwirken und waschen Sie das Kleidungsstück anschließend sofort in der Maschine gemäß den Angaben auf dem Pflegeetikett.

Falls Sie ein solches Mittel gerade nicht im Haus haben, können Sie notfalls ein Geschirrtuch mit Zitronensaft beträufeln und die Teeflecken damit behandeln. Wischen Sie nach einer knappen Viertelstunde den Fleck feucht ab und geben Sie die Kleidung wie oben beschrieben in die Waschmaschine.

 

Prüfen und nachbehandeln

 

Haben die Maßnahmen gewirkt und Sie konnten die Teeflecken entfernen? Nehmen Sie das Wäschestück aus der Maschine und betrachten Sie es in hellem Licht. Falls sich noch Fleckenränder abzeichnen, wiederholen Sie die Vorbehandlung und den Waschgang.

Wir hoffen, dass Ihnen die Tipps, wie man Teeflecken aus Kleidung entfernen kann, weitergeholfen haben. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie man Flecken zu Leibe rücken kann, empfehlen wir Ihnen unsere Beiträge zu den Themen Make-up- und Lippenstiftflecken entfernen oder Kurkumaflecken entfernen. Bei Flecken aller Art können Sie auch den Flecken-Chatbot auf der Persil-Website nach nützlichen Tipps fragen.

Jetzt anhören – wie man Ketchupflecken entfernt

Your browser does not support HTML5 <AUDIO> element. Download audio.