Trusted Brands Studie 2021: Persil zum wiederholten Mal infolge vertrauenswürdigste Waschmittelmarke Deutschlands!

Seit 1907 gilt Persil als Experte für strahlend reine Wäsche und repräsentiert dabei Qualität und Vertrauen. Wie schon in vergangenen Jahren wurde dies nun einmal mehr von Verbrauchern bestätigt. So zählt Persil auch in der aktuellen Trusted Brands Studie 2021 des Magazins „Reader‘s Digest“ wieder zu den vertrauenswürdigsten Marken in Deutschland und wurde erneut auf Platz eins in der Kategorie Waschmittel gewählt.

Im Rahmen der Studie werden jährlich etwa 4.000 Verbraucher nach ihrer vertrauenswürdigsten Marke in 21 Produktkategorien befragt. Diese geben dann in einer offenen Befragung ohne jegliche Markenvorgabe an, welcher Marke sie am meisten vertrauen. Die Bewertung des Markenvertrauens findet anhand 7 verschiedener Leistungskategorien statt. Dazu zählen Qualität, Preis-/Leistungsverhältnis, Bedürfniserfüllung der Produkte, Umweltschutz, Service/Kundenzentrierung, Innovationskraft/Fortschrittlichkeit und Reputation/Prestige.

Die Auszeichnung „Most Trusted Brand“ zählt aufgrund der einzigartigen Befragungsmethodik der Studie zu den renommiertesten deutschen Konsumentenpreisen.

Mehr Informationen finden Sie hier: TRUSTED BRANDS 2021 - Readers Digest

  • Für hygienisch reine Wäsche

    Schon 1907 hat Persil mit dem ersten selbsttätigen Waschmittel für Reinheit gesorgt und seitdem seine Produkte stets mit Sorgfalt weiterentwickelt.

  • Für eine sauberere Welt

    Seit Generationen ist es unsere Leidenschaft, Innovationen mit Spitzenleistung für Ihre Wäsche zu entwickeln.

  • Unsere Zertifikate

    Unsere Zertifikate

    Henkel ist ein Vorreiter bei der Entwicklung umweltverträglicher Waschmittel und hat als erstes Unternehmen im Jahr 2005 die "A.I.S.E. Charta Nachhaltiges Waschen und Reinigen" unterzeichnet. Firmen, die dieser Initiative des Internationalen Verbands für Wasch- und Reinigungsmittel beitreten, verpflichten sich, ihre Prozesse kontinuierlich zu verbessern und jährlich anhand festgelegter Kennzahlen über die erzielten wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Fortschritte zu berichten.