Los geht’s – Schritt für Schritt

Schritt 01: Lippenstiftreste mit der stumpfen Seite eines Messers abnehmen, den Fleck mit einem sauberen Tuch abtupfen und unter kaltes Wasser halten.

 

Schritt 02: Ein zum Stoff passendes Waschmittel und einen Fleckenentferner wählen und den Lippenstiftfleck damit vorbehandeln.

 

Schritt 03: Das Kleidungsstück so heiß wie möglich waschen. Das Pflegeetikett im Kleidungsstück gibt Auskunft über die höchstmögliche Temperatur und andere Waschvorgaben.

 

Fertig! Überprüfen Sie das Ergebnis. Ist der Fleck noch da? Dann wiederholen Sie die Behandlung mit dem Fleckenentferner und gönnen dem Kleidungsstück eine zweite Runde in der Waschmaschine.

 

Tipp vom Profi: Lippenstift besteht oft aus Öl, Wachs und Farbpigmenten. Deshalb muss der Fleckenentferner vor allem Fett und Farbe lösen können. Probieren Sie aber immer erst an einer unauffälligen Stoffstelle aus, ob der Entferner nicht die Färbung des Stoffes löst.

 

Lippenstiftflecken entfernen und Kleidung retten

Sie waren in Eile, der Lippenstift ist Ihnen aus der Hand gerutscht und auf dem T-Shirt gelandet? Oder ist das Malheur beim Um- oder Ausziehen passiert und die Farbe ist am Kragen der Lieblingsbluse gelandet? Egal, ob der Fleck rot, pink oder beige ist, Sie wollen Ihn sicher aus der Kleidung heraushaben. Mit der Anleitung von Persil gelingt das ganz einfach.

 

Die Vorbehandlung von Lippenstiftflecken

Ist der Lippenstift gar abgebrochen und im Ganzen auf der Bekleidung gelandet? Dann nehmen Sie so viel wie möglich von der Masse mit einem Messer oder Löffel vom Stoff. Anschließend halten Sie den nun freigelegten Fleck auf dem Stoff unter fließendes kaltes Wasser. So können Sie zwar keine Lippenstiftflecken auswaschen, aber den Fleck etwas aus dem Gewebe herauslösen.

 

Als nächstes betupfen Sie den Fleck mit einem passenden Fleckenentferner, mit dem Sie vorher an einer unauffälligen Stelle die Farbechtheit des Kleidungsstückes geprüft haben. Ist kein Fleckenentferner im Haus, tupfen Sie ein wenig Waschmittel auf den Fleck. Es lohnt sich aber, immer einen guten, passenden Fleckentferner von Sil im Haus zu haben, denn so ein Profi-Produkt erleichtert das Entfernen von Make-up- und Lippenstiftflecken ungemein.

 

Lippenstiftflecken auswaschen mit dem richtigen Waschmittel

Natürlich landet Lippenstift oder Make-up nicht nur auf dem eigenen Oberteil, sondern auf allen möglichen Textilien. Auch wer öfter Kinderschminke-Flecken entfernen muss, weiß das nur zu gut. So kann es zum Beispiel vorkommen, dass Sie Lippenstiftflecken aus dem Hemd des Partners entfernen müssen, weil die Umarmung beim Wiedersehen doch etwas stürmischer ausfiel. Ein anderes Beispiel: Leinenservietten, die man bei besonderen Anlässen auf den Tisch legt, haben auch oft durch Lippenprodukte verursachte Flecken.

 

Wenn Sie sich also fragen „Wie bekomme ich den Lippenstift wieder aus der Kleidung, ohne diese auszubleichen oder anders zu beschädigen?“, dann wählen Sie nach der Fleckvorbehandlung immer ein zum Gewebe der Kleidung passendes Waschmittel. Weiße, robuste Stoffe vertragen zum Beispiel ein Vollwaschmittel wie das Persil Universal Kraftgel. Ist der Lippenstiftfleck auf einem bunten Stoff entstanden, greifen Sie besser zu einem Colorwaschmittel wie dem Persil Color Kraftgel. Bei feinen Stoffen aus Wolle und Seide eignen sich wiederum die Produkte von Perwoll.

 

Kleidung auf Reste des Lippenstiftflecks prüfen

Waschen Sie das Kleidungsstück mit dem Lippenstiftfleck bei der höchstmöglichen Temperatur in der Waschmaschine. Anschließend prüfen Sie die vormals befleckte Stelle am besten im Tageslicht auf Rückstände. Ist noch ein Schatten des Lippenstifts zu sehen, wiederholen Sie die Vorbehandlung und den Waschvorgang so lange, bis alles ausgewaschen ist. Dann erst wird das Kleidungsstück zum Trocknen aufgehängt oder in den Trockner gelegt. Sollten Sie unsicher sein, wie Sie Lippenstift aus einer bestimmten Stoffart herausbekommen, kann die interaktive Fleckenhilfe von Persil weiterhelfen und Ihnen individuelle Tipps geben.

Jetzt anhören – wie man Lippenstiftflecken entfernt.

Your browser does not support HTML5 <AUDIO> element. Download audio.