Jetzt anhören – wie man Dosierhilfe für Waschmittel.

Your browser does not support HTML5 <AUDIO> element. Download audio.

Warum ist eine Dosierhilfe für Waschmittel überhaupt nötig?

Um Ihr Waschmittel genau abzumessen, benötigen Sie eine Dosierhilfe. Flüssigwaschmittel und auch Pulver können leicht überdosiert werden – das sollten Sie allerdings vermeiden, denn mehr Waschmittel bedeutet nicht immer sauberere Wäsche. Der Clou liegt in der richtigen Dosis! Außerdem sparen Sie bares Geld, wenn Sie die Henkel Dosierhilfe benutzen: Indem Sie immer nur genau die Menge Waschmittel benutzen, die Sie für den individuellen Waschgang benötigen, vermeiden Sie, dass Sie das Produkt zeitnah nachkaufen müssen. Wenn Sie regelmäßig genau die richtige Menge Waschmittel benutzen, dankt Ihnen das auch die Umwelt.

 

Die Henkel Dosierhilfe hilft Ihnen dabei, die Menge des Waschmittels passgenau auf Ihre Wäschesituation abzustimmen.

 

Sie besitzen noch keine? Sie können die Dosierhilfe exklusiv bei Frag Team Clean anfordern!

 

Egal, ob Sie ein flüssiges Produkt wie unser Persil Universal Kraft-Gel© oder ein Pulver wie die Universal Megaperls© benutzen, hilft Ihnen eine Dosierhilfe für Waschmittel. Messbecher mit einer Milliliter-Skala sind ebenfalls eine gute Alternative, achten Sie dann allerdings darauf, dass Sie den Messbecher ausschließlich für Waschmittel verwenden und nicht versehentlich als Küchenutensil benutzen.

 

Worauf müssen Sie bei der Benutzung der Henkel Dosierhilfe achten?

Die Dosierung des Waschmittels – unabhängig davon, ob es ein Pulver oder Flüssigwaschmittel ist – hängt von drei Faktoren ab:

 

  • Wie hart ist das Wasser in Ihrer Region?
  • Wie voll beladen ist Ihre Waschmaschine?
  • Wie verschmutzt ist Ihre Wäsche?

 

Wenn Ihre Wäsche stark verschmutzt ist, benötigen Sie sicher auch etwas mehr Waschmittel als bei nur leicht verschmutzter Wäsche. Diese Punkte sind sehr wichtig, um Ihr Waschmittel richtig zu dosieren. Richten Sie sich bei der Dosierung nach den tabellarischen Angaben auf der Produktrückseite.

 

Die Wasserhärte können Sie beim Wasserwerk in Ihrer Region anfragen. Härteres Wasser benötigt mehr Waschmittel, da dieses das Wasser etwas weicher macht. Sollten Sie eine Maxi-Maschine besitzen, die ein Fassungsvermögen von mehr als 5 kg hat, finden Sie die Angaben zur Dosierung unter der Tabelle; halten Sie dazu nach dem Begriff „Maxi“ Ausschau. Entsprechend finden Sie daneben in der Regel auch die Dosierung für eine halbe Waschladung und für Handwäsche.

 

Dann müssen Sie nur noch das Waschmittel in die Dosierhilfe füllen und strahlend sauberer Wäsche steht nichts mehr im Wege!

 

Wenn Sie noch Fragen dazu haben, wie Sie Ihr Waschmittel richtig dosieren, schauen Sie doch bei unserem Wasch-Wiki zum Thema Dosierung vorbei. Und wenn Sie einen Fleck entdecken und sich nicht sicher sind, wie Sie ihn behandeln sollen, fragen Sie gerne unseren Chatbot unten auf der Seite.